Teaser Plasmaschweissen

Plasmaschweissen

Plasmaschweissen

Hochqualifiziertes Schweissen

Plasmaschweissen

Das Plasmaschweissen ist dem WIG-Schweissen ähnlich.

Beim Plasmaschweissen wird das Schweissen mit übertragenen und nichtübertragenem Lichtbogen unterschieden.
Der nicht übertragenen Lichtbogen brennt zwischen der Elektrode in der Mitte des Brenners und einer Ringelektrode.
Der übertragene Lichtbogen brennt zwischen WIG-Elektrode und Werkstück. Dieser Lichtbogen wird durch eine schmale Gasdüse verdeckt und durch den geringen Öffnungsquerschnitt und die hohe Austrittsgeschwindigkeit der Gase eingeschnürt.

Das Plasmaschweissen unterscheidet sich vom WIG-Schweissen durch den von einer wassergekühlten Düse eingeschnürten Lichtbogen. Dieser tritt als Plasmastrahl mit hoher Temperatur und Leistungsdichte aus der Düse aus.

Plasmaschweissen wird meistens bei Stumpfnähten von Blechen und Rohren angewendet.
 

Gase zum Plasmaschweissen

Auch beim Plasmaschweissen geht nichts ohne Gase.

Messer liefert Gase und Know-how für Ihren Bedarf.

Unsere Experten freuen sich mit Ihnen die Gase sowie das benötigte Equipment für die Gasversorgung, entsprechend der spezifischen Anforderungen, auszuwählen.
 

Gasversorgungsanlagen

Zusätzlich plant, liefert, montiert und wartet Messer das zugehörige Equipment für die Gasversorgung, um die erforderliche Qualität der verwendeten Gase sicherstellen zu können.

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage online unter info@messer.ch entgegen oder rufen Sie uns unter Telefon +41 (0)62 886 41 41 an.
 

Gase zum Plasmaschweissen anfragen

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage online unter info@messer.ch entgegen oder rufen Sie uns unter Telefon +41 (0)62 886 41 41 an.
 

Gase zum Plasmaschweissen kaufen

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung online unter bestellen@messer.ch entgegen oder rufen Sie uns unter Telefon +41 (0)62 886 41 11 an.

Nutzen Sie unseren Lieferservice für die ganze Schweiz.
 

Kontakt

Fragen?
Kontaktieren Sie unser Team.
E-Mail: info@messer.ch oder Telefon: +41 (0)62 886 41 41.

Wir beraten Sie gerne.

Gase zum Plasmaschweissen

Zum Kontaktformular