Teaser MSG-Schweissen

MSG Schweissen

MSG Schweissen - MAG Schweissen - MIG Schweissen

Metall-Schutzgas-Schweissen - Metall-Aktivgas-Schweissen - Metall-Inertgas-Schweissen

MSG Schweissen

Das MSG-Schweissen ist das meist verbreitete Schweissverfahren. In Abhängigkeit vom zu schweissenden Grundwerkstoff und der verwendeten Schutzgase werden die Verfahren unterteilt in:

  • Metall-Aktivgas Schweissen (MAG)
    Das MAG Schweissen wird hauptsächlich zum Schweissen von unlegierten und legierten  Stählen verwendet. Hier wird ein Aktivgas eingesetzt.

  • Metall-Inertgas Schweissen (MIG)
    Das MIG Schweissen wird hauptsächlich zum Schweissen von hochlegierten Stählen und Werkstoffe wie z.B. Aluminium, Magnesium, Nickelbasis-Werkstoffe und Titan verwendet. Hier wird ein inertes Gas eingesetzt.

Der Verfahrensaufbau ist in beiden Fällen gleich. Eine endlose Drahtelektrode wird von einer Drahtfördereinrichtung dem Lichtbogen zugeführt und unter einem Schutzgasmantel abgeschmolzen.

Die Schutzgase haben je nach Zusammensetzung unterschiedliche Eigenschaften und somit verschiedene Einflüsse auf das Schweissergebnis. Die Hauptaufgabe ist die Abschirmung der flüssigen Schmelze von der Atmosphäre. Diese enthält Stickstoff, Sauerstoff und Feuchtigkeit, die sich, je nach zu schweissendem Werkstoff, negativ auf die Schweissnaht auswirken oder sogar zum Versagen der Schweissung führen.   

Schutzgase beeinflussen:

  • die Art des Werkstoffüberganges,
  • das Fliessverhalten der Schmelze,
  • das Zündverhalten des Lichtbogens,
  • die Lichtbogenstabilität,
  • die Wärmeübertragung,
  • das Einbrandprofil,
  • die chemische Zusammensetzung des Schweissgutes,
  • die Spritzerhäufigkeit und -grösse.
     

Gase zum MAG Schweissen / MIG Schweissen

Auch beim MAG Schweissen und MIG Schweissen geht nichts ohne Gase.

Messer liefert Gase und Know-how für Ihren Bedarf.

Unsere Experten freuen sich mit Ihnen die Gase sowie das benötigte Equipment für die Gasversorgung, entsprechend der spezifischen Anforderungen, auszuwählen.
 

Gasversorgungsanlagen

Zusätzlich plant, liefert, montiert und wartet Messer das zugehörige Equipment für die Gasversorgung, um die erforderliche Qualität der verwendeten Gase sicherstellen zu können.

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage online unter info@messer.ch entgegen oder rufen Sie uns unter Telefon +41 (0)62 886 41 41 an.
 

Gase zum MSG Schweissen anfragen

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage online unter info@messer.ch entgegen oder rufen Sie uns unter Telefon +41 (0)62 886 41 41 an.
 

Gase zum MSG Schweissen kaufen

Sie erhalten unsere Gase zum MSG Schweissen in Gasflaschen in unserem Werk in Lenzburg oder in einem unserer Gas-Depot.

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung online unter bestellen@messer.ch entgegen oder rufen Sie uns unter Telefon +41 (0)62 886 41 11 an.

Nutzen Sie unseren Lieferservice für die ganze Schweiz oder holen Sie ihr Gasprodukt selbst in einem unserer Gas-Depots in ihrer Nähe ab.
 

Kontakt

Fragen?
Kontaktieren Sie unser Team.
E-Mail: info@messer.ch oder Telefon: +41 (0)62 886 41 41.

Wir beraten Sie gerne.

Contact form for every page

Contact us

select action

Fomulaire

Action form

Il y a eu une erreur de traitement de votre inscription. Veuillez vérifier les informations saisies.
M.
En cliquant, j'accepte l'avis de protection des données de Messer Schweiz AG. Cet accord peut être révoqué à tout moment.

Agrégateur de contenus

VERS LE FORMULAIRE DE CONTACT