Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies, wenn Sie unsere Webseiten weiterhin nutzen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Seite über unsere Datenschutzerklärung.
Webcontent-Anzeige

Gase als Medizinprodukte

Unser Produktportfolio für den Medizinbereich ist breit gefächert und umfasst nicht nur Gase. Messer bietet von der Beratung über die Lieferung von Gasen als Arzneimittel oder als Medizinprodukt, bis hin zur Planung, Montage und Wartung von Versorgungssystemen ein komplettes Dienstleistungspaket aus einer Hand an. Medizinisches Zubehör, Verbrauchsmaterialien wie Atemgasbefeuchter, Nasenkanülen und Sauerstoffmasken, Verlängerungsschläuche, passende Anschlüsse und Adapter vervollständigen das Angebot.

Webcontent-Anzeige
Argon Medizinprodukt

Argon (Ar) ist ein farbloses, geschmacks- und geruchloses Edelgas, das in der Luft mit einem Anteil von weniger als 1% vorhanden ist. Es ist chemisch reaktionsträge und daher ungiftig.

Das von Messer gelieferte medizinische Argon entspricht den Anforderungen der Europäischen Pharmakopöe und ist von Messer als Medizinprodukt in den unten aufgeführten Ländern registriert.

 

Für die Anwendung von medizinischem Argon gibt es verschiedene Bereiche:

Für medizinische Instrumente/Geräte mit berührungslosen Methoden der APC (Argonplasma-Koagulation) und APP (Kalt-Plasma-Methode).

In der Kryotherapie zur Zerstörung erkrankter Zellen, insbesondere der Prostata und der Niere. Die Dekompression von 300 bis 240 bar Argon ermöglicht es, die für die Kühlung von kryochirurgischen Nadeln erforderliche Temperatur zu erzeugen. Das Gas wird als Zubehör zum Kryotherapiegerät verwendet und kommt nicht mit dem Patienten in Berührung.

Bei Augenoperationen wird medizinisches Argon als Resonanzgas in Lasergeräten verwendet, um einen Laserstrahl zu erzeugen. Medizinisches Argon als Resonatorgas könnte auch für andere Laseranwendungen in der Medizin eingesetzt werden.

Die Messer Gruppe bietet Medizinisches Argon als Medizinprodukt in verschiedenen Verpackungsgrößen an: 2L, 5L, 10L, 20L und 50L mit einem Fülldruck von 200 oder 300 bar bei 15°C. Für die Produktverfügbarkeit in Ihrer Region wenden Sie sich bitte an unsere lokalen Tochtergesellschaften.

 

Kohlendioxid Medizinprodukt

Kohlendioxid ist ein farbloses, geruchloses, nicht brennbares und erstickendes Gas. Während der Expansion kann Kohlendioxid unter die Sublimationstemperatur abgekühlt werden. Das von Messer gelieferte medizinische Kohlendioxid entspricht den Anforderungen der Europäischen Pharmakopöe und ist von Messer als Medizinprodukt in verschiedenen Messer-Tochtergesellschaften registriert.

 

Medizinisches Kohlendioxid kann in verschiedenen Indikationsgebieten eingesetzt werden:

  • Innere Anwendung: Das Gas wird in gasförmiger Form als Insufflationsgas für minimal-invasive Operationen wie Laparoskopie, Endoskopie und Arthroskopie zur Vergrößerung und Stabilisierung der Körperhöhlen eingesetzt. Dies führt zu einer besseren Sicht auf das Operationsfeld.
  • Externe Anwendung: In der Kryotherapie und Kryoneurolyse wird zur Schmerzlinderung Flüssiggas bei -76 Grad Celsius auf die Haut aufgebracht. Darüber hinaus kann das Produkt für Kohlendioxidbäder als Mittel gegen niedrigen Blutdruck, Gefäßerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen usw. verwendet werden, um schmerzstillende Effekte zu erzeugen und die Durchblutung zu erhöhen.

 

Die nachfolgend aufgeführten Messer-Tochtergesellschaften liefern Medizinisches Kohlendioxid als Medizinprodukt in verschiedenen Zylindergrößen in Kilogramm für die lokalen Unternehmen.

Messer beliefert einen seiner langjährigen Kooperationskunden, Cryonic Medical SAS, mit dem Produkt zur Behandlung von Schmerzen durch Sportverletzungen. Durch den Einsatz von Kälte (CO2) können Schmerzen in den Bereichen Therapie, Sport und Pferdesport effektiv und erfolgreich behandelt werden.

 

 

Bitte beachten Sie, dass „Kohlendioxid“ in einigen Ländern als Arzneimittel registriert ist. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seiten für medizinische Gase unserer lokalen Gesellschaften.

Helium Medizinprodukt

Das von Messer gelieferte Medizinische Helium entspricht den Anforderungen der Europäischen Pharmakopöe und ist von Messer in verschiedenen europäischen Ländern als Medizinprodukt zugelassen.

Medizinisches Helium wird in der Kryotherapie verwendet, um krankhafte Zonen aufzuwärmen, die zuvor durch Einfrieren behandelt wurden (Nutzung der Joule-Thomson-Wirkung von Argongas). Schnelles Einfrieren/ langsames Auftauen in aufeinanderfolgender Phasen führt zur Zerstörung erkrankter Zellen. Die Dekompression von 300 bis 240 bar Helium ermöglicht es, die für die Erwärmung der kryochirurgischen Nadeln notwendige positive Temperatur zu erzeugen. Gas in Flaschen wird als Zubehör zum Kryotherapiegerät verwendet und kommt nicht mit dem Patienten in Berührung.

Medizinisches Helium wird in 50-Liter-Flaschen mit 300 bar geliefert. Das Gas kann in den unten aufgeführten Ländern gekauft werden.

Wenn Kunden Produkte für ihr lokales Geschäft kaufen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere lokalen Tochtergesellschaften, die Ihnen gerne weiterhelfen werden.

 

Lungenfunktionsgase Medizinprodukt

Die Messer Gruppe liefert Lungenfunktionsgase als zertifiziertes Medizinprodukt. Das Produkt ist in Ungarn und Polen als Medizinprodukt zugelassen.

Bitte beachten Sie, dass in anderen europäischen Ländern Lungenfunktionsgase als Arzneimittel gelten. Lungenfunktionsgase als Medikament müssen in der Regel von einem Arzt verschrieben werden.

Lungenfunktionsgase als Medizinprodukt, die ein Spurengas enthalten, werden bei Lungenfunktionstests eingesetzt. Das ausgeatmete Gas wird analysiert und Konzentrationsunterschiede des Spurengases können zur Messung von Lungenfunktion, Lungenblutfluss und Herzindex genutzt werden.

In Verbindung mit Diagnosegeräten messen diese Gasgemische verschiedene Funktionen der Lunge, um Patienten mit schweren Lungen- oder Herzerkrankungen wie Asthma, chronisch obstruktiver Lungenerkrankung oder interstitieller Lungenerkrankung besser beurteilen zu können.

Die Kunden von Messer bestellen hauptsächlich 10L- und / oder 31,5L-Flaschen. Die Zusammensetzung und Konzentration der Lungenfunktionsgase kann variiert und an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Niederlassung.

 

Flüssigstickstoff Medizinprodukt

Bei normalen Umgebungstemperaturen ist Stickstoff ein farbloses, geruchloses und geschmackloses Gas. Unter Atmosphärendruck ist Stickstoff bei einer Temperatur von minus 196°C flüssig.

Der von Messer gelieferte medizinische Flüssigstickstoff entspricht den Anforderungen der Europäischen Pharmakopöe und ist von Messer als Medizinprodukt in den untenstehenden Messer-Tochtergesellschaften registriert.

Medizinischer Flüssigstickstoff wird in der Kryomedizin häufig eingesetzt. Mit einer Temperatur von -196°C ist Stickstoff als Medizinprodukt beispielsweise ideal für verschiedene Kälteanwendungen:

In der Kryotherapie (Kaltwindbehandlung) zur Vorbeugung von rheumatischen Erkrankungen. Medizinischer Stickstoff wird erfolgreich für lokale Kaltluftanwendungen und Kaltluftanwendungen für den ganzen Körper eingesetzt.

In der Kryochirurgie für den Betrieb von kryochirurgischen Instrumenten

In der Kryokonservierung zur Gefrierkonservierung von biologischen Materialien wie Zellen, Gewebe, Blut, Samen, etc. Da Stickstoff zudem ungiftig, geschmacksneutral und chemisch reaktionsträge ist, bietet er optimale Bedingungen für die Erhaltung lebender Zellen und biologischer Gewebe.

 

Messer bietet medizinischen Flüssigstickstoff als Medizinprodukt in den unten aufgeführten Ländern an.

Das Produkt kann in verschiedenen Kryobehältern geliefert werden: 2L, 5L, 10L, 150L, 180L, 240L und Lagertanks. Für die Verfügbarkeit des Produkts in Ihrer Region besuchen Sie bitte die lokalen Tochtergesellschaften.

 

Synthetische Luft Medizinprodukt

Synthetische Luft ist ein Gemisch aus Sauerstoff und Stickstoff. Beide Komponenten sind farblose und geruchlose Druckgase mit hoher Reinheit.

Die von Messer gelieferte synthetische Luft als Medizinprodukt entspricht den Anforderungen der Europäischen Pharmakopöe und ist von Messer in verschiedenen europäischen Ländern als Medizinprodukt zugelassen.

In Krankenhäusern wird medizinische synthetische Luft als Energiequelle genutzt, um Medizinprodukte wie z.B. Bohrer in Operationssälen oder andere pneumatische Instrumente zu betreiben.

Synthetische Luft als Medizinprodukt wird durch die Mischung von Sauerstoff (21%) und Stickstoff gewonnen. Messer liefert medizinische synthetische Luft in verschiedenen Verpackungsgrößen, darunter 1L, 2L, 5L, 6L, 8L, 10L, 20L, 40L und 50L in die unten aufgeführten Länder.