We use cookies to personalize content, provide social media features and analyze traffic to our site. You give your consent to the use of cookies if you continue to use our websites. For more information, please read the page about our privacy policy.
Widok zawartości stron

Cornelia Nordheim

+49 6196 7760-328

+49 6196 7760-513

recruiting.co@messergroup.com

Widok zawartości stron

Svenja Fraumbaum

+49 172 542 59 05

+49 6196 7760-513

recruiting.co@messergroup.com

Widok zawartości stron

Cecilia Albert

+49 6196 7760-352

+49 6196 7760-513

cecilia.albert@messergroup.com

Widok zawartości stron

Jobs / Application

We are always looking for talented and motivated new employees, who want to contribute to the success of our team. So just apply directly with reference to a current job advertisement or send us a general application. We are looking forward to meeting you!

Please forward your detailed application to our Human Resources Department using the following e-mail address: recruiting.co@messergroup.com.

Your application will of course be treated confidentially.

» Before sending your application please note our Data Protection Notice for Applicants «

Current vacancies / Job advertisements:

Widok zawartości stron
Ingenieur (m/w/d) für Wasserstoff-Betankungsanlagen

Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen.
Raum haben, sie zu erreichen.
Das ist Messer. Das ist unser Weg.

 

Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür.

Für unseren Standort Krefeld suchen wir zur Verstärkung eine*n

Ingenieur (m/w/d) für Wasserstoff- Betankungsanlagen

Referenznummer: 39/2020

 

 Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erstellung von Konzepten für Wasserstoff-Betankungsanlagen für Betriebstankstellen in Zusammenarbeit mit dem technischen Vertrieb, der Logistik und Anwendungstechnik

  • Ausarbeitung von Angeboten für ausgewählte Konzepte inklusive detaillierter technischer Dokumentation und des Projektbudgets

  • Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern für die Lieferung von Komponenten und Dienstleistungen, Erstellung und Auswertung von Anfragen für Komponenten und Services

  • Projektbezogene Kundenbetreuung

  • Modellierung und Simulation des Wasserstofftanksystems für typische Funktionen wie Betankung und Entleerung zur Optimierung des MSR-Konzepts

  • Mitwirkung bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten und FMEA

  • Inbetriebnahme von Betankungsanlagen, Optimierung sowie Störungssuche und Beseitigung

 

Ihr Profil:

Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Planung und Projektabwicklung von Betankungssystemen und eine entsprechende berufliche Qualifikation als Ingenieur mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Regelungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Insbesondere haben Sie:
 

  • gute Kenntnisse im Bereich Verdichtung, Speicherung, Verflüssigung von Industriegasen und dabei bevorzugt von Wasserstoff

  • Kenntnisse der geltenden gesetzlichen Vorschriften bei der Herstellung von H2, der H2-Betankung und der Betriebs- und Bedienungssicherheit

  • Erfahrung im Projektmanagement und der Inbetriebsetzung von Anlagen zur Erzeugung von Industriegasen

  • CAD Grundkenntnisse

  • Reisebereitschaft (max. 20% Reisen, weltweit)

  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Engagement und Zuverlässigkeit

  • sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertrag, eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte unter Angabe der genannten Referenznummer und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail Adresse senden:

recruiting.co@messergroup.com.
 

Messer Group GmbH - Personalabteilung - z. Hd. Frau Nordheim/Frau Fraumbaum - Messer-Platz 1 -
65812 Bad Soden. Informationen zum Unternehmen finden Sie unter
https://www.messergroup.com/de/home .

 

Unsere Bewerberdatenschutzrichtlinie finden Sie auf der Homepage unter Datenschutzmitteilung für Bewerbungen.

 

Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Industrie-, Medizin- und Spezialgase. Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ werden Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika angeboten. Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer Group GmbH, arbeitet zusammen mit weltweit rund 11.000* Mitarbeitenden nach definierten Prinzipien: Dazu gehören Kunden- und Mitarbeiterorientierung, verantwortliches Handeln, unternehmerische Verantwortung, Exzellenz sowie Vertrauen und Respekt. Messer erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von 2,8 Milliarden* Euro.

* Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries ab 01.03.2019 zu 100% beinhaltet

 

 


Messer Group hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt sich damit für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Pfeiler unseres Umgangs miteinander.

 

      

 

 

Specialist (m/w/d) Regulatory Affairs Medizinprodukte

Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen.
Raum haben, sie zu erreichen.
Das ist Messer. Das ist unser Weg.

 

Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür.

Die Messer Group GmbH sucht Sie für unseren Standort in Bad Soden am Taunus als

Specialist (m/w/d) Regulatory Affairs

Medizinprodukte

Referenznummer: 34/2020
 

Die Abteilung „Central Sales Medical, Pharma & Food Gases“ bildet die zentrale Stelle innerhalb der Messer Gruppe, von der aus zum einen die Entwicklung des Medizingeschäftes, zum anderen die regulatorischen Bereiche Medizin, Pharma, Lebensmittelsicherheit, Atemgase und Pflanzenschutzmittel, gruppenweit unterstützt und gesteuert werden.
 

Zu Ihre konkreten Aufgaben gehören:

  • Beantragung der CE-Kennzeichnung von Medizinprodukten sowie Zulassung von Arzneimitteln inkl. deren Verwaltung über den Lebenszyklus

  • Unterstützung der Landesgesellschaften bei der Implementierung von Herstellungs- und Distrubutionsprozessen für Medizinprodukte und Arzneimittel

  • Organisation bzw. Koordination von internen Audits

  • Teilnahme an national und internationalen Meetings bei Medizinprodukte-/Arzneimittel-Verbänden
     

Ihr Profil:

Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizintechnisches Studium. Zudem konnten Sie idealerweise bereits erste Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs bei einem Medizinprodukte-Hersteller oder pharmazeutischem Unternehmen, gern auch in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten, sammeln. Gern geben wir auch Absolventen (m/w/d), als Berufseinstieg, eine Chance.

Darüber hinaus haben Sie:

  • eine analytische Denkweise sowie die Fähigkeit, gesetzliche Regelungen und Vorschriften kritisch zu hinterfragen

  • sichere Anwenderkenntnisse der MS Office-Produkte

  • hervorragende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • eine hohe interkulturelle Sozial- sowie Projektmanagementkompetenz

  • eine Reisebereitschaft, insbesondere in Europa

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertrag, eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, S-Bahn-Nähe, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte unter Angabe der genannten Referenznummer und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail Adresse senden:

recruiting.co@messergroup.com.
 

Messer Group GmbH - Personalabteilung - z. Hd. Frau Nordheim/Frau Fraumbaum - Messer-Platz 1 -
65812 Bad Soden. Informationen zum Unternehmen finden Sie unter
https://www.messergroup.com/de/home .

 

Unsere Bewerberdatenschutzrichtlinie finden Sie auf der Homepage unter Datenschutzmitteilung für Bewerbungen.

 

Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Industrie-, Medizin- und Spezialgase. Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ werden Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika angeboten. Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer Group GmbH, arbeitet zusammen mit weltweit rund 11.000* Mitarbeitenden nach definierten Prinzipien: Dazu gehören Kunden- und Mitarbeiterorientierung, verantwortliches Handeln, unternehmerische Verantwortung, Exzellenz sowie Vertrauen und Respekt. Messer erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von 2,8 Milliarden* Euro.

* Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries ab 01.03.2019 zu 100% beinhaltet

 

 

 

Messer Group hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt sich damit für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Pfeiler unseres Umgangs miteinander.

 

      

Team-Assistenz Sales & Marketing (m/w/d)

Mut haben, sich hohe Maßstäbe zu setzen.
Raum haben, sie zu erreichen.
Das ist Messer. Das ist unser Weg.

 

Sie geben sich mit dem, was Sie tun, nicht schnell zufrieden, auch weil Sie fachlich immer besser werden möchten? Gestaltungsspielräume inspirieren Sie, dabei können Sie sich aber immer auf das Wesentliche konzentrieren? Sie schätzen den offenen und unkomplizierten Austausch mit Kolleginnen und Kollegen? Bei uns finden Sie den Raum dafür.

 

Für die Messer Group GmbH an unserem Standort in Bad Soden am Taunus suchen wir eine erfahrende:

Team-Assistenz Sales & Marketing (m/w/d)

Referenznummer: 40/2020
 

In dieser verantwortungsvollen Position unterstützen Sie den Executive Vice President Sales & Marketing sowie drei seiner Direct Reports sowohl bei inhaltlichen als auch organisatorischen und administrativen Aufgaben.

Im Detail beinhaltet Ihr Aufgabenspektrum:

  • Erstellung und Aktualisierung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen

  • Redaktionelle Bearbeitung von Texten sowie Übersetzungen in Deutsch und Englisch

  • Eigenständige Terminplanung und Terminüberwachung sowie Überwachung von Fristen und Wiedervorlagen

  • Organisation von Besprechungen sowie von Telefon- und Videokonferenzen

  • Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung von Meetings und Veranstaltungen

  • Vor- und Nachbereitung von umfangreichen Dienstreisen weltweit sowie die dazugehörigen Reisekosten-abrechnungen

 

Ihr Profil:

Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Assistenzbereich auf Leitungsebene in einem internationalen Unternehmen. Darüber hinaus verfügen Sie über:

  • hervorragende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1- bzw. muttersprachliches Niveau)

  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse

  • eine pro-aktive, engagierte und eigenständige Arbeitsweise sowie sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten

  • prozessübergreifendes Denken

  • serviceorientiertes und verbindliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Loyalität


Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international erfolgreichen und wirtschaftlich sehr stabilen Unternehmen. Sie arbeiten in einem professionellen, motivierten Team, bei dem Ihr Engagement geschätzt wird und Sie sich stetig weiterentwickeln können. Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertrag, eine attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung, kostenlose Parkmöglichkeit bzw. Bezuschussung von Bahntickets und Diensträdern, Kantine, S-Bahn-Nähe, schöne Räumlichkeiten und Büroausstattung sowie weitere Extras.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte unter Angabe der genannten Referenznummer und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail Adresse senden:
recruiting.co@messergroup.com.

Messer Group GmbH - Personalabteilung - z. Hd. Frau Nordheim/Frau Fraumbaum - Messer-Platz 1 -
65812 Bad Soden. Informationen zum Unternehmen finden Sie unter
https://www.messergroup.com/de/home .

Unsere Bewerberdatenschutzrichtlinie finden Sie auf der Homepage unter Datenschutzmitteilung für Bewerbungen.

Messer wurde 1898 gegründet und ist heute der weltweit größte familiengeführte Spezialist für Industrie-, Medizin- und Spezialgase. Unter der Marke ‚Messer – Gases for Life‘ werden Produkte und Serviceleistungen in Europa, Asien und Amerika angeboten. Stefan Messer, Eigentümer und CEO der Messer Group GmbH, arbeitet zusammen mit weltweit rund 11.000* Mitarbeitenden nach definierten Prinzipien: Dazu gehören Kunden- und Mitarbeiterorientierung, verantwortliches Handeln, unternehmerische Verantwortung, Exzellenz sowie Vertrauen und Respekt. Messer erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von 2,8 Milliarden* Euro.

* Summe von Messer Group und Messer Industries, die die At Equity Beteiligung Messer Industries ab 01.03.2019 zu 100% beinhaltet

 

 

Messer Group hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt sich damit für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt sind die Pfeiler unseres Umgangs miteinander.