Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies, wenn Sie unsere Webseiten weiterhin nutzen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Seite über unsere Datenschutzerklärung.

Diana Buss

Corporate Communications

Senior Vice President Communications

+49 2151 7811-251

+49 2151 7811-598

diana.buss@messergroup.com

Angela Giesen

Corporate Communications

Senior Specialist Public Relations

+49 2151 7811-331

+49 2151 7811-598

angela.giesen@messergroup.com

Zurück

Qualität erhalten mit Stickstoff

Bad Soden, Deutschland
Bad Soden, Deutschland

Qualität erhalten mit Stickstoff

Mit Stickstoff trägt Messer in Ungarn zur Qualitätssicherung von alkoholfreien Getränken und Fruchtsäften bei. Die ungarische Firma Gramex verfügt an ihrem neuen Standort in der Nähe von Budapest über ein modernes PET-Flaschen-Abfüllsystem mit einer Stickstoffspülstation, für die Messer jährlich mehr als 700.000 Kubikmeter Stickstoff liefert. Die Flaschen werden vor der Abfüllung mit gasförmigem Stickstoff ausgespült. Dieser Prozess bewirkt, dass Getränke, die keine Konservierungsstoffe enthalten, vorqualitätsschädigender Oxidation geschützt werden.

Stickstoff für den qualitativen Genuss von Getränken aus PET-Flaschen
JPG (5,7MB)